Tourenvorschlag

Der Spaß für alle, die sich gerne in der Natur bewegen. Die Tour beginnt nach frei wählbarer Zeit (zwischen 9.00 Uhr und 14.00 Uhr) und eigener Anreise, wo wir uns an der Bootsanlegestelle z. B. in Treuchtlingen (Jahnstraße 14) oder Dietfurt (Oberdorfstraße 2) treffen. Parkplätze sind vorhanden. Nach einer kurzen Einweisung kann das kleine Abenteuer beginnen.

 

Los geht es, meist in Treuchtlingen, der Geburtsstätte von dem Reitergeneral Gottfried Heinrich von Pappenheim (Schrammhans), über Dietfurt ins mittelalterliche Pappenheim mit der impossanten Burg, wo Sie am Campingplatz das erste Mal an einem Wehr umsetzen müssen. Dann geht es weiter nach Zimmern. Dort gibt es direkt an der Altmühl einen gemütlichen Biergarten für die kleine Stärkung.

 

Als nächstes gelangen Sie nach Solnhofen, dem Fundort des Archaeopteryx (Urvogel), den man im Museum als Versteinerung besichtigen kann.

 

Jetzt geht es über Esslingen vorbei an den zwölf Aposteln (Felsengruppe), die Ihren Weg säumen. Dort könnten Sie wieder pausieren, und zwar im Wirtshaus zum 13. Apostel in Esslingen.

 

Weiter geht es zur Hammermühle mit einem kleinen Zeltplatz und Einkaufsmöglichkeiten (Kiosk).

 

Nach Hagenacker erreichen Sie Ihren Zielort Dollnstein.

 

Diese Tour dauert ca. 7 Stunden, kann jedoch nach Belieben verkürzt werden.

 

Preise

1 Tag - 50 € pro Boot

Alle Preise inkl. Boot, Paddel, Schwimmwesten, wasserdichtem Packsack und Rückholung.

 

Website:

scammaha-kanoe.de

E-Mail Adresse:

scammaha-kanoe@t-online.de

Telefonnummer:

09142 / 7184

©NICK HÜTTINGER 2017

©NICK HÜTTINGER 2019